Mit ganz schwerem Herzen muss ich euch also mitteilen, dass ich aus persönlichen  familiären Gründen meine Schwimmschule nach über 15 Jahren nicht mehr weiterführen kann. Meine anderen Kursformen - Babysprache, Babymassage, Schlaf- und Bindungsorientierte Familienunterstützung und Meerjungfrauenschwimmen- werden aber wie gewohnt von mir weitergeführt.
Die schöne Arbeit mit Babys und Kleinkindern könnte ich nicht komplett aufgeben. Deswegen bleibt auch meine Website www.babydingsbums.com bestehen.

Es liegt mir sehr am Herzen, dass die Kurse wie gewohnt weiterlaufen! Daher habe ich mich in den letzten Wochen um eine herzliche und liebevolle Kollegin umgeschaut und ich bin fündig geworden. Die meisten von euch kennen mich und meine Arbeit, deswegen möchte ich euch heute gleich meine Nachfolgerin vorstellen:

Schwimmschule Blubberbären: Birgit Schinagl ergreift die Chance

Birgit Schinagl krempelte schon 2011 ihr berufliches Leben um und realisierte ihren Plan, mit Kindern zu arbeiten. Über 5 Jahre lang planschte sie – im Namen der Quietschenten – mit insgesamt über 1000 Babys und Kleinkindern im Salzburger Raum. Dann wurde sie selbst Mama von zwei Jungs, die mittlerweile fast 5 & 2 ½ Jahre alt sind. Sie hat sich in ihrer Karenz schon Bären für ihre eigene zukünftige Schwimmschule zeichnen lassen und dann lange Zeit ein geeignetes Schwimmbecken gesucht. Jetzt nimmt sie die Chance wahr & übernimmt meine Kurse im Aqua Salza in Golling!

Ihr könnt euch auf www.babyschwimmen-salzburg.at schon mal ein Bild von machen.

Für alle, die mich persönlich kennen:

HERZLICHEN DANK für die schönen Stunden mit euch! Ich habe jede einzelne Wasserstunde mit euch und euren Wasserflöhen genossen & nehme viele tolle Erinnerungen auf meinen weiteren Weg mit! Und wer weiß vielleicht sehen wir uns ja zur  Babysprache, Babymassage, Schlaf- und Bindungsorientierte Familienunterstützung und Meerjungfrauenschwimmen ja wieder.